Reservieren Sie hier bereits Ihr Silvesterfeuerwerk Hier geht's zum Reservierungsformular

 


Silvesterfeuerwerksverkauf2021


 

 

Reservieren Sie hier bereits Ihr Silvesterfeuerwerk Hier geht's zum Reservierungsformular


 

Liebe Freunde des Feuerwerks,
Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden unsere Silvesterfeuerwerkpräsentation abzusagen und auf nächstes Jahr zu verschieben.
Wir haben uns unzählige Gedanken gemacht, wie wir Euch einen unvergesslichen und fröhlichen Abend auf unserer Präsentation hätten bereiten können.
Leider wurden sämtliche Gedanken immer wieder von der aktuellen Situation und den steigenden Fallzahlen geprägt.
Die Lage gestaltete sich nunmehr immer schwieriger eine sichere und schöne Veranstaltung, in gewohnter Art und Weise, für Euch zu Planen.

„Das Feuerwerk ist die perfekteste Form der Kunst, da sich das Bild im Moment seiner höchsten Vollendung dem Betrachter wieder entzieht.“
-Theodor W. Adorno

Auch wir hätten Euch gerne vieler solcher Momente auf unserer Präsentation geboten und hoffen nun, Euch nächstes Jahr gesund auf unserer Silvesterfeuerwerkpräsentation wieder zu sehen.

💡💡Ganz im Dunklen wollen wir Euch aber dennoch nicht stehen lassen.💡💡
🗓Wir werden Euch auf Facebook mit einem Adventskalender durch die Vorweihnachtszeit begleiten, in dem Ihr unsere diesjährigen Produkte kennenlernen könnt.
Sicherlich wird sich auch die ein oder andere Überraschung hinter einem Türchen verbergen.🤗
Also besucht uns doch mal auf Facebook!

Natürlich besteht bereits jetzt die Möglichkeit Euer Wunschfeuerwerk zu reservieren! 

Steffes-Ollig Feuerwerk GmbH & Co KG

Ihr Partner für professionelle Pyro-Events

Wir gestalten und führen komplett für Sie aus

Großfeuerwerke
Musikfeuerwerke
Hochzeitsfeuerwerke
Geburtstagsfeuerwerke
Illuminationen und
Gewitterfronten

Sie haben Interesse? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage.

 

 Staatlich anerkannter Lehrgangsträger

-Wir bilden deutschlandweit Pyrotechniker aus
-Informationen unter dem Menuepunkt Service. 

Presseberichte

Pyrotechniker leisten Ausgleich fürs Feuerwerk: 200 Bäume wurden gepflanzt

Die Eifelstadt Mayen hat kürzlich zum Auftakt des Weihnachtsmarktes auf das traditionelle Feuerwerk verzichtet – „aus ökologischen Gründen im Sinne des Klimaschutzes“. Cochem hingegen wird das Finale des Weihnachtsmarkts mit einem großen Brillantfeuerwerk am 21. Dezember einleiten. Unter Verweis auf den Klima- und Tierschutz haben mehrere RZ-Leser diese Entscheidung kritisiert. Nun melden sich die Macher des Cochemer Feuerwerks zu Wort.

Wenn Sie weitere Presseberichte lesen möchten klicken Sie bitte hier!

Wir machen Feuerwerk nachhaltig

Erhalten Sie alle Infos mit Klick auf unser grünes Logo.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.